Aktuelle Veranstaltungen

Klostergartenführung & Wellness: Auf den Spuren von Sebastian Kneipp

Der Naturheilkundler und Pfarrer Sebastian Anton Kneipp wurde für seine Kaltwassertherapie bekannt. Durch ihn wurde das Wassertreten im kalten Wasser populär. Vor 200 Jahren wurde Sebastian Kneipp geboren,  Anlass ihn und sein Wirken in einer Führung vorzustellen, bei der die wohltuende Wirkung des kalten Wassers in der Kneippanlage des Klosters auch gleich selbst ausprobiert werden kann. Danach geht es in den 2004 neu angelegten Klostergarten, in dem viele Pflanzen, die ursprünglich in einem Klostergarten angepflanzt wurden, gedeihen. Die Naturkosmetikerin Sylvia Schilling erläutert, welche dieser kostbaren Pflanzen, auch in heutiger Zeit Haut und Sinne pflegen.  Aus frisch gesammelten Blüten und Blättern können die Teilnehmer während der Klostergartenführung ein Körperpeeling für sich herstellen und zum  Abschluss ein erfrischendes Getränk probieren.

Informationen und Anmeldung: www.kloster-rehna.de, Telefon: 038872 / 527 65, info@kloster-rehna.de

Ort: Klosteranlage Rehna

Vernissage Norddeutsche Landschaften I Kunstsammlung des NDR im Kreuzgang Kloster Rehna

"Die Landschaften des Nordens muss man mit dem Herzen entdecken – dem Auge entziehen sie sich oft auf den ersten Blick durch sanfte Flächen und große Weite." sagt Lutz Mamor, ehemaliger Intendant des NDR. In der Nachkriegszeit kauften die Intendanten des NDR Kunstwerke, einerseits um Künstler zu fördern, aber auch um die kargen Büroräume des NDR zu gestalten. 1997 kam dann erstmals der Gedanke, die Bilder in einer Ausstellung zu zeigen. Seitdem werden die Bilder in wechselnden Ausstellungen im gesamten Sendegebiet gezeigt.

Ort: Klosteranlage Rehna

Klostergartenführung & Wellness: Auf den Spuren von Sebastian Kneipp (Kopie)

Der Naturheilkundler und Pfarrer Sebastian Anton Kneipp wurde für seine Kaltwassertherapie bekannt. Durch ihn wurde das Wassertreten im kalten Wasser populär. Vor 200 Jahren wurde Sebastian Kneipp geboren,  Anlass ihn und sein Wirken in einer Führung vorzustellen, bei der die wohltuende Wirkung des kalten Wassers in der Kneippanlage des Klosters auch gleich selbst ausprobiert werden kann. Danach geht es in den 2004 neu angelegten Klostergarten, in dem viele Pflanzen, die ursprünglich in einem Klostergarten angepflanzt wurden, gedeihen. Die Naturkosmetikerin Sylvia Schilling erläutert, welche dieser kostbaren Pflanzen, auch in heutiger Zeit Haut und Sinne pflegen.  Aus frisch gesammelten Blüten und Blättern können die Teilnehmer während der Klostergartenführung ein Körperpeeling für sich herstellen und zum  Abschluss ein erfrischendes Getränk probieren.

Informationen und Anmeldung: www.kloster-rehna.de, Telefon: 038872 / 527 65, info@kloster-rehna.de

Ort: Klosteranlage Rehna

Musiksommer Dargun 2021 präsentiert: Die große Strauß-Dynastie

Sie waren die Könige des Walzers. Johann Strauß Vater und Sohn machten den Wiener Walzer weltberühmt. Und auch Josef und Eduard knüpften an diese Erfolge an. Neben musizierten „Geschichten aus dem Wienerwald“, zeigen der „Egyptische Marsch“, die Mazurka „Frauenherz“ oder die Polka „Bahn frei“ die große Vielfalt der Kompositionskunst in der Strauß-Familie. Am Sonntag, den 27. Juni 2021 um 16 Uhr präsentiert das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde mit einem charmanten Gesangssolistenpaar in der Kloster- und Schlossanlage Dargun dazu beliebte Arien und Duette der Strauß-Familie und glänzt mit Wiener Charme und Lebensfreude pur.

- Änderungen vorbehalten-

Karten und Informationen unter: Stadtinformation Kloster- und Schlossanlage Dargun, Tel. (03 99 59) 22 381, e-mail: stadtinfo@dargun.de

Eintritt: VVK 18,00 Euro, Tageskasse 21,00 Euro, Kinder: 7-12 Jahre erhalten 50% Ermäßigung, bis 6 Jahre frei

Ort: Kloster- und Schlossanlage Dargun

Themenführungen „Das Erbe der Prämonstratenser“

Termine: 04.07. / 11.07. / 18.07. / 25.07 / 01.08. / 15.08. / 22.08. / 29.08. / 05.09. / 12.09. / 19.09. / 26.09.

Informationen und Anmeldung: www.kloster-rehna.de, Telefon: 038872 / 527 65, info@kloster-rehna.de

Ort: Klosteranlage Rehna

Chansonabend mit Bettina Ullrich und Claudia Hrbatsch im Nonnengarten Kloster Rehna

Ins Paris des 20. Jahrhunderts entführen uns die Sängerin und Schauspielerin Bettina Ullrich und Pianistin Claudia Hrbatsch. Bettina Ullrich singt die ganz großen Chansons von Edith Piaf, Charles Trenet und Jaques Brel und erzählt auf unterhaltsame Art Anekdoten, Liebes- und Lebensgeschichten der Künstler, die sich in den berühmten Pariser Salons trafen. Auch Astor Piazolla, Geoge Gershwin und Zara Leander fühlten sich mit Paris, der Stadt der Liebe und Künste, verbunden. Die Sängerin und ihre Pianistin reißen die Zuhörer mit in einen Strudel aus Emotionen, Rhythmen, Sprachen und Musikgenres. Sie schaffen es, das Pariser Leben detailgetreu zu inszenieren.

Informationen und Anmeldung: www.kloster-rehna.de, Telefon: 038872 / 527 65, info@kloster-rehna.de

Ort: Klosteranlage Rehna

Darguner Schloss Spektakel

Am Sonntag, den 1. August findet im Gelände der Kloster- und Schlossanlage Dargun von 10 - 18 Uhr das „Darguner Schloss Spektakel“ statt. Nachdem die Veranstaltung leider im letzten Jahr abgesagt werden musste, hoffen wir, dass in diesem Jahr alles wie geplant stattfinden kann. Viele Marktstände sollen zum Bummeln, Stöbern und Probieren einladen. Hier werden vorwiegend regionale und selbsthergestellte Produkte, Kunsthandwerkliches und so allerhand Nützliches und Schönes angeboten. Daneben dürfen Sie sich auf eine Vielfalt an kulinarischen Leckerbissen und viele mitreißende Programmpunkte freuen.

Der Eintritt zum Darguner Schloss Spektakel ist frei.

- Änderungen vorbehalten-

Informationen unter: Stadtinformation Dargun, Kloster- und Schlossanlage, Tel. (03 99 59) 22 381, e-mail: stadtinfo@dargun.de, www.dargun.de

Ort: Kloster- und Schlossanlage Dargun

KLOSTERFESTIVAL

aktuelle Informationen: www.kloster-rehna.de, Telefon:038872 / 527 65, info@kloster-rehna.de

Ort: Klosteranlage Rehna

KLOSTERFESTIVAL

aktuelle Informationen: www.kloster-rehna.de, Telefon:038872 / 527 65, info@kloster-rehna.de

Ort: Klosteranlage Rehna

Wikingerfest auf dem Klostergelände

Weitere Informationen: www.inselstadt-malchow.de

Ort: Kloster Malchow

Wikingerfest auf dem Klostergelände

Weitere Informationen: www.inselstadt-malchow.de

Ort: Kloster Malchow

Musiksommer Dargun 2021 präsentiert: Over the rainbow

Im Konzert unter dem Motto „Over the rainbow“ erklingen am Samstag, den 28. August 2021 um 20 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun zeitlose Film- und Musicalklassiker. Das Eberswalder Ensemble mit seiner spielfreudigen Gesangssolistin entführt in die Welt von 1001 Nacht mit „Aladdin“, lädt ein zum Tanz mit „Pretty Woman“, geht mit „James Bond“ auf Reisen, erlebt eine „Rauschende Ballnacht“ beim „Zauberer von Oz“ und bittet zum „Frühstück bei Tiffany“ gemeinsam mit „Elisabeth“. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu schwungvollen Rhythmen ist bei diesem Konzert alles vertreten.

- Änderungen vorbehalten-

Karten und Informationen unter: Stadtinformation Kloster- und Schlossanlage Dargun, Tel. (03 99 59) 22 381, e-mail: stadtinfo@dargun.de

Eintritt: VVK 18,00 Euro, Tageskasse 21,00 Euro, Kinder: 7-12 Jahre erhalten 50% Ermäßigung, bis 6 Jahre frei

Ort: Kloster- und Schlossanlage Dargun

Weltmusik mit dem Ensemble YXALAG im Nonnengarten Kloster Rehna

Die grandiosen Musiker werfen gern ihren Kompass über Bord und begeben sich auf Reisen mit ungewissem Ziel. Inspiration finden sie überall, so zum Beispiel in einem bayerischen Brauhaus, auf schwungvollen Autobahnfahrten, in schummrigen Eckkneipen, an umjubelten Abenden oder in hitzigen Debatten. An diesem Abend spielt das Ensemble YXALAG Lieder der Klezmer-Größen Naftule Brandwein, Abe Schwartz und Dave Tarras, hymnische Balkan-Gesänge, vertrackte Rhythmen und aktuelle Kompositionen des Klarinettisten Jakob Lakner. Das fein eingespielte Ensemble mit dem besonderen Sound macht seine Konzerte zum Erlebnis: Das Tanzen, Tosen, Lachen und Weinen des Publikums ist für die Gruppe dabei der beste Antrieb, die Liebe zum Klezmer weiterzutragen. Mit ihrem jugendlichen Charme und der beschwingten Art sind sie gern gesehene Gäste auf den Bühnen internationaler Festivals wie etwa dem Klezmerfestival Fürth, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Schleswig-Holstein-Musikfestival oder dem Klezmer-Festival Malta.

Informationen und Anmeldung: www.kloster-rehna.de, Telefon: 038872 / 527 65, info@kloster-rehna.de

Ort: Klosteranlage Rehna

Weiteres zu Veranstaltungen

An vielen Orten nehmen die ehemaligen Klosterkirchen an der Aktion „Offene Kirche“ teil. An den Sonntagen finden hier Gottesdienste der Kirchgemeinden statt.


 

Pilgerwege:

Pilgerwege und Einkehrtage sowie „Ora et Labora“-Tage bietet das Pilgerkloster Tempzin an.

Der Klosterverein Rehna informiert über den  Abschnitt des Europäischen Zisterzienserwegs und über Pilgerwege in der Region.

 

Feststehende Veranstaltungen finden statt in folgenden Monaten:

Im Mai:

Großer Klostermarkt im Kloster Rühn 

(erstes Wochenende im Monat)

Im Juni:

Klosterfestival in Kloster Rehna (2019), zweijährig

Klostermarkt in Greifswald-Eldena (15./16.06.)

Sommertheater in der Klosterruine Eldena Greifswald



Im Juli:

Eldenaer JazzEvenings in Greifswald (erstes Juli-Wochenende)

Sommertheater in der Klosterruine Eldena Greifswald



Im September:

Doberaner Klostertage

Kirchweihfest in Wanzka

Klostergartenfest in Franzburg, Weltgästeführertag

Tag des offenen Denkmals

Im Oktober:

Lichterfest im Kloster Rühn

 (Erster Sonnabend im Monat)

 

Weitere Angebote finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten der Klosterstätten. Ein Veranstaltungskalender an dieser Stelle befindet sich im Aufbau.